Frau kauft nackt Bier an Tankstelle - dann kommt die Polizei

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat sich laut Polizei  ein ungewöhnlicher Vorfall an einer Tankstelle in Kaufbeuren ereignet.

Gegen 1.30 Uhr in der Nacht Uhsoll eine 41-Jahre alte Frau komplett nackt zur Tankstelle gekommen sein. Sie kaufte demnach eine Flasche Bier und fuhr anschließend mit ihrem Auto wieder davon.

Der Originalpost der Polizei wurde Dutzende Male geteilt und kommentiert.

Die Frau wurde kurze Zeit später von der Polizei zu Hause besucht und zu den Vorfall befragt.

Auf Nachfrage gab die 41-jährige an, eine Wette verloren zu haben. Trotzdem bekam sie eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen