Frachtmaschine in Japan verunglückt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Auf dem Flughafen in Tokio ist eine Frachtmaschine in Brand geraten. Die aus China kommende Maschine schlug wegen starker Gegenwinde zweimal auf der Landebahn auf und überschlug sich. An Bord des völlig ausgebrannten FedEx-Flugzeugs befanden sich der Pilot und der Kopilot. Über ihr Schicksal ist noch nichts bekannt. Einer der beiden Männer konnte eine Stunde nach dem Unglück aus der Maschine geborgen werden, sein Zustand ist aber unklar. Die Feuerwehr ist immer noch dabei, den Brand zu löschen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen