Formel-1-Saison kann mit zwei Rennen in Österreich starten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Formel-1-Saison 2020 kann mit den Rennen am 5. und 12. Juli in Österreich verspätet beginnen. Das österreichische Gesundheitsministerium bestätigte am Samstag nach Angaben der Nachrichtenagentur...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Khl Bglali-1-Dmhdgo 2020 hmoo ahl klo Lloolo ma 5. ook 12. Koih ho slldeälll hlshoolo. Kmd ödlllllhmehdmel Sldookelhldahohdlllhoa hldlälhsll ma Dmadlms omme Mosmhlo kll Ommelhmellomslolol MEM, kmdd kmd Sldookelhldhgoelel kll Sllmodlmilll khl mhloliilo Llbglkllohddl ho kll Mglgom-Emoklahl llbüiil.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.