Flugbegleiter-Gewerkschaft leitet Urabstimmung bei Lufthansa ein

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei der Lufthansa droht ein unbefristeter Streik der Flugbegleiter. Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen mit der größten deutschen Fluggesellschaft ruft die Gewerkschaft UFO ihre Mitglieder ab heute zur Urabstimmung auf. Die Abstimmung soll zwei Wochen dauern. Bei einer Zustimmung von 70 Prozent könnte dann der Arbeitskampf beginnen. In den vergangenen Wochen hatten zwei Warnstreiks zu Flugausfällen und Verspätungen geführt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen