Fiat Ducato jetzt auch mit Erdgas-Antrieb

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ab sofort ist der Fiat Ducato auch mit Erdgas-Antrieb erhältlich. Die neue Antriebsvariante basiert auf dem Dreiliter-Turbobenziner und kommt laut Fiat Deutschland in Frankfurt im Erdgas-Betrieb auf 100 kW/136 PS.

Das maximale Drehmoment beträgt 350 Newtonmeter. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 9,3 Kilogramm pro 100 Kilometer an. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 153 km/h.

Die fünf Gasflaschen sind platzsparend unter dem Fahrzeugboden montiert und fassen zusammen 220 Liter. Inklusive eines 15-Liter-Benzintanks kommt der Transporter damit auf eine Gesamtreichweite von 500 Kilometern. Zur Wahl stehen verschiedene Karosserievarianten mit unterschiedlichen Radständen. Der Preis beträgt nach Herstellerangaben ab 31 300 Euro ohne Steuern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen