Feuerwehr kämpft gegen starke Verrauchung an

 Die Feuerwehr Laichingen rückt zur Eythstraße aus.
Die Feuerwehr Laichingen rückt zur Eythstraße aus. (Foto: Scholz)
Maike Scholz
Redaktionsleiterin

In der Laichinger Eythstraße brennt es nach ersten Informationen in einer Wohnung. Die Feuerwehr, die mit der gesamten Abteilung Laichingen sowie mit einem Fahrzeug aus Feldstetten ausrückte, stellte vor Ort eine starke Verrauchung fest und ging auf die Suche nach dem Brandherd.

 Die Feuerwehr sucht nach dem Brandherd.
Die Feuerwehr sucht nach dem Brandherd. (Foto: Scholz)

Ebenfalls vor Ort sind der Rettungsdienst und die Polizei.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie