FDP will drittstärkste politische Kraft in Bayern werden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die FDP will drittstärkste politische Kraft in Bayern werden. Ziel sei es, Freie Wähler und Grüne zu überholen, sagte die Vorsitzende der bayerischen Liberalen, Sabine Leutheusser- Schnarrenberger, beim Landesparteitag in Fürth. Damit gab sie das FDP-Ziel für Europa- und Bundestagswahl in diesem Jahr vor. Die Liberalen bestätigten die 57-Jährige für zwei weitere Jahre an der Spitze der Landespartei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen