Familientragödie mit sechs Toten in Kalifornien

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einer Familientragödie in Kalifornien sind sechs Menschen, darunter drei Kinder, erschossen worden. Ein siebtes Opfer wurde lebensgefährlich verletzt, berichtete der „San Francisco Chronicle“. Die Polizei geht von einem Mord- und Selbstmordfall aus. Das Familiendrama spielte sich in einer guten Wohngegend im Computer-Mekka Silicon Valley ab. Unter den Leichen befand sich auch der mutmaßliche Schütze.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen