Fahrgast bespuckt und schlägt Taxifahrer

Lesedauer: 1 Min
 Ein Taxifahrer wurde am Montag in Aalen von einem Fahrgast verletzt.
Ein Taxifahrer wurde am Montag in Aalen von einem Fahrgast verletzt. (Foto: Lino Mirgeler)
Aalener Nachrichten

Aalen (an) - Ein 44-jährige Fahrgast hat am Montagmittag einen 77-jährigen Taxifahrer bespuckt und geschlagen. Grund war die unterschiedliche Auffassung über die Höhe der entstandenen Beförderungskosten. Der Tatverdächtige spuckte den Taxifahrer zunächst an und schlug ihn mit der rechten Hand. Anschließend trat er gegen die Stoßstange des Taxis und entfernte sich in Richtung Innenstadt. Der Geschädigte erlitt eine Hautabschürfung am rechten Mittelfinger. Der Tatverdächtige meldete sich einige Stunden später bei der Polizei. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen