Experten. Steigende Eierpreise zu Ostern

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Verbraucher müssen sich vor Ostern auf steigende Eierpreise einstellen. Die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in Bonn geht davon aus, dass das Angebot an Eiern am deutschen Markt im März knapp ausfallen wird.

Vor allem werde es wenig Eier von Hennen aus Bodenhaltung und Ware aus Bio-Produktion geben. Als Ursache nennt die ZMP den Strukturwandel in der Eierbranche - diese müsse in diesem Jahr von der herkömmlichen Käfighaltung auf alternative Haltungsformen umsteigen. Das führe zu einem verringertem Legehennebestand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen