Ex-Cottbus-Trainer Sander neuer Coach in Aalen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Drittligist VfR Aalen hat den früheren Cottbuser Bundesliga-Coach Petrik Sander als neuen Cheftrainer verpflichtet.

Wie der Verein mitteilte, wird der 48- Jährige Nachfolger des vor knapp einer Woche aus gesundheitlichen Gründen auf den Posten des Sportdirektors gewechselten Jürgen Kohler. Zur Vertragslaufzeit von Sander, der den FC Energie Cottbus 2006 in die Bundesliga führte und im September 2007 von den Lausitzern beurlaubt wurde, machte der VfR keine Angaben. Die Verpflichtung kam überraschend, da zunächst der frühere Bundesliga-Profi Markus Schupp als Wunschkandidat der Schwaben galt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen