Estonian Air: Zum Teil wieder Deutschland-Flüge

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die estnische Fluggesellschaft Estonian Air stockt im April ihren Deutschland-Flugplan wieder leicht auf. Hinter dem Programm im Sommer 2008 mit 14 Flügen pro Woche zwischen Tallinn und Deutschland bleibt das Angebot aber deutlich zurück.

Nach Angaben der Estonian-Vertretung in München wird es in diesem Sommer vier Verbindungen geben: dienstags und samstags von München aus sowie mittwochs und samstags von Hamburg aus. Wegen fehlender Nachfrage werden die Frankfurt-Flüge dagegen nicht wieder aufgelegt. Für die laufende Wintersaison war der Estonian-Flugplan auf eine Verbindung pro Woche zwischen München und Tallinn reduziert worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen