Erstkommunionsvorbereitung 2022 beginnt mit Elternabend

Schwäbische Zeitung

Immenstaad (sz) - Im Herbst 2021 wird in der Seelsorgeeinheit Meersburg die Vorbereitung auf die Erstkommunion, die dann im Frühjahr 2022 stattfinden wird, beginnen. Es werden laut Pressemitteilung des katholischen Pfarramts Immenstaad alle katholischen Kinder aus den Pfarreien Immenstaad, Kippenhausen, Meersburg und Seefelden (Uhldingen-Mühlhofen), die in der 3. Klasse sind oder das entsprechende Alter haben, eingeladen. In Hagnau findet die Erstkommunion 2022 für die Kinder der 3. und 4. Klasse statt. Wie der Vorbereitungsweg zur EK 2022 aussehen wird, wird den Erstkommunionseltern an einem Informationselternabend vorgestellt am Dienstag, 5. Oktober, in Uhldingen-Mühlhofen in der Kirche St. Martin, Seefelden; Am Mittwoch, 6. Oktober, in Meersburg in der Kirche Mariä Heimsuchung, Meersburg (dieser Termin gilt auch für Hagnau); Donnerstag, 7. Oktober, in Immenstaad/Kippenhausen, Kirche St. Jodokus, Immenstaad; Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr

Fragen beantwortet Alexandra Lund vom Pfarrbüro Immenstaad, Telefon 07545/6237, oder per E-Mail an a.lund@kath-meersburg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen