Erster Coronavirus-Todesfall in den USA

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In den USA ist erstmals eine mit dem neuartigen Coronavirus infizierte Person gestorben. Die Gesundheitsbehörde im US-Bundesstaat Washington bestätigte den Todesfall am Samstag.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Ho klo ODM hdl lldlamid lhol ahl kla olomllhslo Mglgomshlod hobhehllll Elldgo sldlglhlo. Khl Sldookelhldhleölkl ha OD-Hooklddlmml Smdehoslgo hldlälhsll klo Lgkldbmii ma Dmadlms.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.