Ermittlungen im Mordfall Olof Palme werden eingestellt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Ermittlungen im Fall des Mordes am schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme werden nach mehr als 34 Jahren eingestellt. Der mit den Palme-Ermittlungen betraute Staatsanwalt Krister Petersson begründete diesen Entschluss am Mittwoch damit, dass der mutmaßliche Täter gestorben sei.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen