Ermittlungen gegen US-Kardinal in Missbrauchs-Skandal

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die kalifornische Staatsanwaltschaft ermittelt laut „Los Angeles Times“ im Zusammenhang mit Missbrauchsvorwürfen gegen den Erzbischof von Los Angeles, Kardinal Roger Mahony. Das Blatt beruft sich auf namentlich nicht genannte Quellen aus dem Umfeld der Staatsanwaltschaft. Er sei über die angebliche Untersuchung durch eine Grand Jury „erstaunt“, sagte Mahony in einem Radiointerview. Laut Zeitung wird geprüft, ob Mahony und andere Kirchenobere pädophile Geistliche geschützt haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen