Erleichterung in Paderborn über Festnahme im Mordfall Kardelen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Nachricht von der Festnahme des mutmaßlichen Mörders der achtjährigen Kardelen ist in Paderborn mit Erleichterung aufgenommen worden. Landrat Manfred Müller sprach von einer „guten Nachricht für alle Mütter und Väter“. Der mutmaßliche Kindesmörder Ali Kur hatte sich auf Druck seiner Familie der türkischen Polizei gestellt. Der 29-Jährige war in der vergangenen Nacht in der westtürkischen Kleinstadt Didim festgenommen worden. Sein Schwiegervater hatte ihn nach mehrtägiger Suche aufgespürt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen