Erklärungsbrief zur Pius-Bruderschaft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Papst Benedikt XVI. räumt in einem persönlichen Brief zur umstrittenen Rücknahme der Exkommunikation von vier Piusbrüdern Fehler ein und kündigt Konsequenzen an. Nach Angaben des Vatikans wird das Schreiben morgen veröffentlicht. Nach Berichten der katholischen Nachrichtenagentur kath.net bekräftigt Benedikt in dem Brief nachdrücklich seinen Willen zur Versöhnung. Er beklagt aber auch die „Feindseligkeit“, die ihm von Katholiken im Streit um die Pius-Bruderschaft entgegengeschlagen sei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen