Erica Fölsche ist neue Präsidentin des Rotary-Clubs Markdorf

Lesedauer: 3 Min
Amtübergabe: Heidrun Braun-Widemann (rechts) übernimmt die Präsidentschaft von Erica Fölsche.
Amtübergabe: Heidrun Braun-Widemann (rechts) übernimmt die Präsidentschaft von Erica Fölsche. (Foto: Volkmar Foelsche)
Schwäbische Zeitung

Markdorf (sz) - Ämterübergabe beim Rotary Club Markdorf: die bisherige Präsidentin Heidrun Braun-Widemann gibt ihr Amt an Erica Fölsche weiter. Die Führung bleibt dabei Frauensache. Der vermeintliche Männerclub zeigt damit, dass es auch anders geht, wie der Club in einer Pressemitteilung schreibt.

„Heimat“ war das Motto, unter das Heidrun Braun-Widemann ihr Präsidentinnenjahr gestellt hat. In ihrem Rückblick betonte sie, dass es ihr am Herzen lag, die Schönheiten und Besonderheiten unserer Heimat den Freunden im Club näherzubringen. Der Club wolle aber auch Menschen eine Heimat geben, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Seit Jahren organisieren Mitglieder des Markdorfer Clubs eine Umzugshilfe für Flüchtlinge. Der Waldkindergarten in Markdorf wurde mit einem Container unterstützt und es wurden Pfandmarken in verschiedenen Lebensmittelmärkten zur Finanzierung von Schulessen in einem Waisenhaus in Ghana gesammelt. Heimat kann damit auch vielen Kindern in diesem Waisenhaus gegeben werden, das der Rotrary-Club Markdorf seit Jahren begleitet.

Die neue Präsidentin Erica Fölsche setzt auf „Vielfalt“. Mag es auch anders klingen, damit knüpft sie aber nahtlos an Ihre Vorgängerin an, die gezeigt hat, wie vielfältig unsere Heimat sein kann. Vielfältig sind auch die Aktivitäten des Rotary Club in Markdorf, wobei Erica Fölsche vor allem auch auf die Stärkung der Freundschaft innerhalb des Clubs Wert legt. Gleichzeitig bietet Vielfalt in Bezug auf Kulturen, Bildung, Geschlechter und Internationalität eine große Bandbreite, der sich Rotary in vielen Ländern der Welt widmet. Die neue Präsidentin hat viele Jahre im Ausland verbracht und weiß, wovon sie spricht. So verspricht das neue rotarische Jahr im Markdorfer Club ein interessantes zu werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen