Ergebnisse und Tabelle Herren-Bundesliga - 27. Spieltag

Schwäbische Zeitung

Köln 99ers - ratiopharm Ulm 78:80 (41:42) ALBA Berlin - Giants Nördlingen 88:78 (43:45) Telekom Bask.

Köln 99ers - lmlhgeemla Oia 78:80 (41:42) ALBA Berlin - Giants Nördlingen 88:78 (43:45) Telekom Bask. Bonn - BG Göttingen 82:68 (42:37) Gießen 46ers - EnBW Ludwigsburg 71:78 (35:41) EWE Bask. Oldenburg - TBB Trier 91:66 (48:28) Skyliners Frankfurt - Brose Bask. Bamberg 60:67 (31:37) Eisb. Bremerhaven - Tigers Tübingen 85:92 n.V. (31:40, 76:76) Giants Düsseldorf - Phant. Braunschweig 74:72 (47:36) Artland Dragons - Paderborn Baskets 77:73 (41:41)

Rang Verein Spiele Siege Niederlagen Treffer Punkte 1. EWE Bask. Oldenburg 26 21 5 2077:1880 42:10 2. ALBA Berlin 25 20 5 2019:1765 40:10 3. BG Göttingen 25 18 7 1856:1770 36:14 4. Telekom Bask. Bonn 26 18 8 1971:1857 36:16 5. ratiopharm Ulm 27 18 9 2106:2103 36:18 6. Skyliners Frankfurt 27 16 11 1958:1837 32:22 7. Brose Bask. Bamberg 27 15 12 2006:1903 30:24 8. Paderborn Baskets 26 13 13 2005:1988 26:26 9. EnBW Ludwigsburg 27 13 14 1807:1892 26:28 10. Tigers Tübingen 26 12 14 1948:1957 24:28 11. TBB Trier 27 12 15 2036:2109 24:30 12. Artland Dragons 26 11 15 1957:2006 22:30 13. Giants Düsseldorf 27 11 16 2023:2109 22:32 14. Phant. Braunschweig 27 10 17 1950:1959 20:34 15. Giants Nördlingen 27 10 17 1938:2022 20:34 16. Köln 99ers 26 7 19 1926:2053 14:38 17. Gießen 46ers 26 7 19 1812:1961 14:38 18. Eisb. Bremerhaven 26 5 21 1905:2129 10:42

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Neue Grundsteuer im Südwesten: Es wird Gewinner geben - und Verlierer

Wie in einem Bilderbuch liegt das schmucke Creglingen im Main-Tauber-Kreis. Idyllisch fließt die Tauber durch das Städtchen mit seinen Wehrtürmen – in manchen können Touristen sogar nächtigen. Hier, im norödstlichen Zipfel Baden-Württembergs, scheint das Leben zwischen Fachwerkgiebeln und viel Natur sorgenfrei zu sein.

Für Creglingens Bürgermeister Uwe Hehn ist es das aber nicht. Ihn treibt um, womit sich viele Bürger und Schultes-Kollegen noch gar nicht beschäftigten, wie er sagt: Die Reform der Grundsteuer, die 2025 greift.

Während in Pfullendorf die Verbandsversammlung über den neuen Regionalplan entscheidet, protestieren in Ravensburg vor dem Gebäu

Verwaltungsgericht erlaubt nächtliches Klimacamp in Ravensburg

Während in Pfullendorf die Verbandsversammlung über den neuen Regionalplan entscheidet, protestieren in Ravensburg vor dem Gebäude des Regionalverbands im Hirschgraben Klimaaktivisten. Sie dürfen dort auch übernachten und auf Bäume klettern, hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen in einem Eilverfahren entschieden.

Die Stadt hatte versucht, die Übernachtung zu verhindern. Mit der Begründung, dass die Demonstranten nachts unter Umständen auf betrunkene Passanten oder Gegendemonstranten stoßen und mit diesen aneinandergeraten könnten.

FFP2-Maske

Lockerungen: Das gilt aktuell im Kreis Ravensburg

Im Kreis Ravensburg gelten derzeit Öffnungsschritt drei der Corona-Verordnung und der Inzidenz-Status „unter 35“. Was das im Einzelnen bedeutet: 

Private Treffen: Maximal zehn Personen aus drei Haushalten dürfen sich treffen. Kinder bis einschließlich 13 Jahre sowie genesene und geimpfte Personen werden nicht mitgezählt. Paare, die nicht zusammenleben, zählen als ein Haushalt.

Zusätzlich dazu dürfen fünf Kinder bis einschließlich 13 Jahre aus fünf weiteren Haushalten dazu kommen.