Erdogan eröffnet die Kölner Zentralmoschee

Recep Tayyip Erdogan
Der Türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht bei der Eröffnung der Ditib-Zentralmoschee in Köln. (Foto: Henning Kaiser / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Tausende Polizisten, Tausende Erdogan-Anhänger und Tausende seiner Gegner: Bei der mehrstündigen Stippvisite des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan herrscht der Ausnahmezustand in Köln.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.