Entscheidung über Podolskis Zukunft naht

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach monatelangem Tauziehen soll der Millionenpoker um Fußball-Nationalstürmer Lukas Podolski in den nächsten Tagen ein Ende finden.

Die endgültige Entscheidung über die sportliche Zukunft Podolskis werde „Anfang nächster Woche“ getroffen, ließ Kölns Manager Michael Meier nach seinem Gespräch mit dem FC Bayern München im Trainingslager der „Geißböcke“ im türkischen Belek verlauten. „Die finale Entscheidung fällt in der kommenden Woche“, sagte auch Bayern-Manager Uli Hoeneß der Online-Ausgabe der „Bild“-Zeitung. „Die Tendenz geht aber klar zu Köln.“

Das Treffen am 14. Januar in München bezeichnete Meier als „positiv und konstruktiv“. An dem Gespräch hatten laut „bild.de“ neben Hoeneß und Meier auch die beiden anderen Bayern-Vorstände Karl-Heinz Rummenigge und Karl Hopfner teilgenommen.

Beide Seiten und der Spieler hatten wiederholt betont, die Personalie noch vor Beginn der Rückrunde klären zu wollen. Zuletzt hatte der FC Bayern für seinen Stürmer zehn Millionen Euro Ablöse verlangt. Am vergangenen Freitag hatte Hoeneß bereits betont, dass beide Seiten „nah beieinander“ seien, es müssten nur noch „einige Kleinigkeiten“ geregelt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen