Ein Toter und mehrere Verletzte bei Explosion auf Basar in Kairo

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einer Explosion auf einem bei Touristen beliebten Basar in der ägyptischen Hauptstadt Kairo ist am Abend mindestens ein Mensch uns Leben gekommen. Mindestens 12 weitere Menschen seien verletzt worden, berichtete der arabische Fernsehsender Al-Dschasira unter Berufung auf die Polizei. Ein Polizist sagte, vermutlich sei eine Handgranate explodiert. Passanten wurden durch Steinsplitter und Marmorteile verletzt. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser in der Nähe gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen