Jeder vierte Betrieb vor dem Aus? Doppel-Meister soll Nachfolge sichern

Uwe Schmidt, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Kreishandwerksmeister Bernd Simon, Hans-Thomas Volzer, Landesinnungsmeis
Uwe Schmidt, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Kreishandwerksmeister Bernd Simon, Hans-Thomas Volzer, Landesinnungsmeister Chirurgiemechaniker (von links) und Roland Aicheler (Geschäftsführer des BBT, v.l.) haben zusammen den neuen Kurs vorbereitet und sehen darin eine große Chance für die Zukunft. (Foto: Matthias Jansen)
Redaktionsleiter

In Tuttlinger Chirurgiebetrieben stehen Eigentümerwechsel an. Nur geeignete Handwerksmeister gibt es kaum. Die Lösung: Bundesweit einmalig und eigentlich so naheliegend.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie