Eil+++ HSV verpasst Heim-Finale der Europa League

Schwäbische Zeitung

Fulham (dpa) - Der HSV hat das Endspiel der Fußball-Europa-League verpasst. Die Hamburger verloren das Halbfinal-Rückspiel beim FC Fulham mit 1:2. Mladen Petric hatte in der 22. Minute den HSV in...

Boiema (kem) - Kll EDS eml kmd Lokdehli kll Boßhmii-Lolgem-Ilmsol sllemddl. Khl Emaholsll slligllo kmd Emihbhomi-Lümhdehli hlha ahl 1:2. Aimklo Elllhm emlll ho kll 22. Ahooll klo EDS ho Büeloos slhlmmel, Dhago Kmshld ook Egilmo Sllm kllello khl Emllhl bül khl Igokgoll ho kll eslhllo Eäibll. Hldgoklld hhllll bül klo EDS: Kmd Bhomil bhokll ma 12. Amh ha elhahdmelo Dlmkhgo dlmll. Boiema llhbbl kmoo mob klo BM Ihslleggi gkll Mlillhmg Amklhk.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Impftermin-Ampel: Jetzt mit Push-Nachrichten für Ihr Impfzentrum

Die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt. 

+++ JETZT NEU: Nutzer mit einem Schwäbische Plus Basic, Premium- oder Komplettabo können sich nun exklusiv und noch schneller per Pushnachricht aufs Handy über freie Termine bei Ihrem Wunsch-Impfzentrum informieren lassen. Hier geht es direkt zum Push-Service, Abonnenten können ihn sofort nutzen.

Nutzer ohne Abo können weiterhin die bestehende Impfampel auf dieser Seite hier nutzen.

 Schutz vor dem Wetter finden Fahrgäste am Bahnhof Lindau-Reutin nur auf einem ein Teil der Bahnsteige um die Überführung herum,

Fahrgast ärgert sich: Dem Fernbahnhof in Lindau-Reutin fehlt die Infrastruktur

Kaum wettergeschützte Wartemöglichkeiten, unzureichende Beschilderung, keine Toiletten: Wenn es nach Fahrgast Wolfgang Paul geht, verdient der neue Bahnhof Lindau-Reutin die Bezeichnung „Fernbahnhof“ ganz und gar nicht.

Den gebürtigen Lindauer zieht es regelmäßig in seine alte Heimat zurück. Prinzipiell reist er gerne mit der Bahn aus dem Raum Ulm an. Als er im strömenden Regen in Reutin seinen Anschluss auf den Inselbahnhof verpasste, fielen ihm die Schwachstellen des neuen Bahnhofs umso deutlicher auf.