Durch Joggen abnehmen: Möglichst lange laufen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wer beim Joggen auch abnehmen will, muss möglichst lange laufen. Denn je länger ein Lauf ist, desto mehr wird im Bereich des Fettstoffwechsels trainiert, erläutert Christoph Friebel vom Internet-Portal „jogmap.de“ in Hamburg.

Dabei komme es zunächst gar nicht so sehr auf das Tempo an. „Steigern Sie die Geschwindigkeit erst, wenn Sie in der Lage sind, locker 40 Minuten durchzulaufen“, empfiehlt der Lauftrainer. Auch sollte zwar unter Anstrengung, nicht aber bis zur Erschöpfung trainiert werden: Während des Laufs sollten Jogger in der Lage sein, ein knappes Gespräch zu führen, ohne permanent nach Luft schnappen zu müssen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen