Duales Studium für angehende Pfleger startet 2009

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In München wird ab dem Wintersemester 2009/2010 ein neuer dualer Studiengang für angehende Pfleger angeboten. Schulabgänger können so ein Studium mit einer Ausbildung in einem Pflegeberuf verknüpfen.

Das teilt die Katholische Stiftungsfachhochschule München (KSFH) mit. Nach 4,5 Jahren erhalten Absolventen einen Bachelor und einen Abschluss als staatlich geprüfter Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger. Bewerber müssen einen Ausbildungsplatz vorweisen und die Fachhochschulreife oder das Abitur haben.

Informationen: Prof. Johannes Kemser, Telefon: 089/480 92 12 97, E-Mail: johannes.kemser@ksfh.de

Katholische Stiftungsfachhochschule München: www.ksfh.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen