Druck auf Merkel aus Union wächst

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Attacken auf Kanzlerin Angela Merkel aus den eigenen Reihen nehmen zu. Grund ist der Abwärtstrend in Umfragen. Führende Unionspolitiker forderten von der CDU-Chefin ein schärferes Profil gegenüber dem Koalitionspartner SPD. Die SPD-Spitze, aber auch CSU-Politiker warfen Merkel ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl Führungsschwäche vor. SPD-Chef Franz Müntefering kritisierte ein „Durcheinander“ in der Union. Da sei keine Fahne mehr, hinter der sich alle sammeln können, sagte er in der ARD.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen