dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Lesedauer: 4 Min
Schwäbische Zeitung

FC Bayern und Wolfsburg nur noch ein Punkt hinter Hertha

Hamburg (dpa) - Der FC Bayern München und der VfL Wolfsburg sind in der Fußball-Bundesliga bis auf einen Punkt an Tabellenführer Hertha BSC Berlin herangekommen. Der Rekordmeister gewann am Samstag gegen den Karlsruher SC mit 1:0, der VfL Wolfsburg siegte mit 3:0 bei Arminia Bielefeld. Die Berliner hingegen verloren mit 0:2 beim VfB Stuttgart. Borussia Dortmund bezwang Werder Bremen mit 1:0. 1899 Hoffenheim spielte gegen Hannover 96 2:2. Der FC Energie Cottbus verlor mit 0:2 gegen den 1. FC Köln, Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt trennten sich 1:1 unentschieden.

Haussler fehlen Millimeter - Cavendish gewinnt Mailand-San Remo

San Remo (dpa) - Der Cottbuser Heinrich Haussler hat den Sieg bei der 100. Auflage des Frühjahrsklassikers Mailand-San Remo nur um wenige Millimeter verpasst. Nach einem Entscheid durch Foto-Finish musste sich der Radprofi vom Schweizer Cervelo-Team nur dem britischen Topsprinter Mark Cavendish vom Columbia-Rennstall geschlagen geben. Beim Europa-Comeback von Lance Armstrong wurde Hausslers Team-Kollege Thor Hushovd aus Norwegen am Samstag Dritter.

Serdarusic-Anwalt: Noch nicht mit Staatsanwaltschaft gesprochen

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Trainer des Handball-Bundesligisten THW Kiel, Noka Serdarusic, hat nach Aussage seines Verteidigers noch keine Akteneinsicht in der angeblichen Manipulationsaffäre um seinen früheren Verein erhalten. „Nach der Akteneinsicht wird es eine Aussage geben“, sagte Serdarusic-Anwalt Erich Samson am Samstag der dpa. Noch habe er aber nicht mit der Staatsanwaltschaft in Kiel gesprochen. Die Behörde ermittelt gegen Kiels Manager Uwe Schwenker wegen des Verdachts der Untreue und gegen Serdarusic wegen des Verdachts der Beihilfe zur Untreue. Beide bestreiten die Vorwürfe einer angeblichen Manipulation von Champions-League-Spielen.

Erster Weltcupsieg für Anja Brinker: Erfolg am Stufenbarren

Cottbus (dpa) - Olympia-Turnerin Anja Brinker hat am Samstag in Cottbus den ersten Weltcupsieg ihrer Karriere erkämpft. Nach einer traumhaft sicheren Stufenbarren-Übung erhielt die 18-Jährige aus Herkenrath mit 14,825 Punkte die mit Abstand höchste Note der Konkurrenz. Für das beste Ergebnis der deutschen Männer sorgte in Abwesenheit von Fabian Hambüchen der Ehmener Robert Weber als Zweiter am Seitpferd. Reck-Weltmeister Hambüchen zog sich am Samstag beim Training am Barren eine Fußprellung zu und muss um seine Finalstarts am Sonntag bangen.

Langlauf: Nystad Vierte in Falun - Sieg für Finnin Roponen

Falun (dpa) - Claudia Nystad hat beim Langlauf-Weltcup in Falun den vierten Platz in der Doppelverfolgung über 10 Kilometer belegt. Nach jeweils 5 Kilometern in der klassischen und freien Technik betrug der Rückstand der Oberwiesenthalerin auf die Siegerin Riitta-Liisa Roponen aus Finnland 15,2 Sekunden. Zweite wurde die Norwegerin Therese Johaug vor der Polin Justyna Kowalczyk, die damit dicht vor dem Erfolg im Gesamt-Weltcup steht. Evi Sachenbacher-Stehle aus Reit im Winkl kam auf Rang sieben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen