dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Lesedauer: 3 Min
Schwäbische Zeitung

2:2 in St. Etienne: Werder Bremen erreicht UEFA-Cup-Viertelfinale

St. Etienne (dpa) - Werder Bremen hat das Viertelfinale des UEFA-Cup-Wettbewerbs erreicht. Im Rückspiel der Runde der besten 16 Teams kam der norddeutsche Fußball-Bundesligist bei AS St. Etienne zu einem 2:2 (2:0) und zog nach dem 1:0-Heimsieg im ersten Duell sicher in die nächste Runde ein. Vor 29 000 Zuschauern erzielten am Mittwochabend Sebastian Prödl (6. Minute) und Claudio Pizarro (28.) die Tore für die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf, Yohan Benalouane (64.) und Sebastien Grax (90.+2) trafen für die Franzosen. Das Viertelfinale, das am 9. und 16. April stattfindet, wird am Freitag ausgelost.

Deutsche Handballer nach 25:23 in Weißrussland auf EM-Kurs

Minsk (dpa) - Die deutschen Handballer halten Kurs auf die Europameisterschaft 2010 in Österreich. Am Mittwochabend feierte der WM-Fünfte mit dem 25:23 (16:11) in Minsk gegen Weißrussland in der EM-Qualifikation den dritten Sieg im dritten Spiel. Mit 6:0 Punkten übernahm die ersatzgeschwächte Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) die Tabellenführung in der Gruppe 5 vor den punktgleichen Slowenen. Die ersten beiden Teams qualifizieren sich für die EM. Vor 3500 Zuschauern war Sebastian Preiß mit neun Toren bester Werfer für den EM-Vierten, der am Sonntag in Aschaffenburg auf Israel trifft.

Kohlschreiber als letzter Deutscher in Indian Wells ausgeschieden

Hamburg (dpa) - Philipp Kohlschreiber ist als letzter deutscher Tennis-Profi bei dem mit 4,5 Millionen Dollar dotierten ATP-Masters- Turnier in Indian Wells ausgeschieden. Der 25 Jahre alte Augsburger verlor am Mittwochmittag (Ortszeit) sein Achtelfinal-Match gegen den Spanier Fernando Verdasco mit 4:6, 6:3, 1:6. Nach 102 Minuten stand Kohlschreibers Aus bei der Veranstaltung in Kalifornien fest.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen