dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Lesedauer: 10 Min
Schwäbische Zeitung

Hamburger SV nach 2:1 bei Bayer Leverkusen Bundesliga-Tabellenführer

Düsseldorf (dpa) - Der Hamburger SV hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga erobert. Dank Doppel-Torschütze Marcell Jansen setzten sich die Hanseaten am Sonntagabend mit 2:1 bei Bayer Leverkusen durch. Der HSV verdrängte mit 42 Punkten 1899 Hoffenheim von der Spitze und hat nun zwei Zähler Vorsprung. Die Leverkusener blieben trotz der zweiten Heimniederlage in ihrem Ausweichquartier in Düsseldorf auf Rang fünf. Jansen brachte in der 18. und 66. Minute die Gäste mit seinen ersten Treffern für den HSV zweimal in Führung. Patrick Helmes hatte in der 29. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt.

Fürth verliert in Koblenz - Nürnberg und Duisburg mit Heimsiegen

München (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Die Franken verloren am Sonntag bei der TuS Koblenz mit 0:3. Der MSV Duisburg gewann sein Heimspiel gegen den TSV 1860 München mit 4:1. Der 1. FC Nürnberg kam gegen den Tabellenletzten SV Wehen Wiesbaden zu einem 1:0-Heimsieg. Rot-Weiß Oberhausen siegte im Aufsteiger-Duell bei Rot Weiss Ahlen 3:1. Der FSV Frankfurt besiegte den VfL Osnabrück in letzter Minute mit 1:0. Die Tabelle führt der SC Freiburg mit 42 Punkten vor dem FSV Mainz und Fürth an.

Verspäteter Doping-Test: Mönchengladbach erhebt Einspruch

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat auf den verspäteten Doping-Test von zwei Hoffenheimer Profis reagiert und Einspruch gegen die Wertung des Spiels gegen den Aufsteiger am 19. Spieltag eingelegt. „Zur Wahrung etwaiger Ansprüche, die sich aus dem Verstoß gegen die Doping- Richtlinien ergeben könnten, hat Borussia heute fristgerecht schriftlich Einspruch erhoben“, teilte die Borussia am Sonntag mit. Nach dem 1:1 in der Partie am 7. Februar waren die Hoffenheimer Andreas Ibertsberger und Christoph Janker mit zehnminütiger Verspätung zur Doping-Kontrolle erschienen. Das stellt einen Verstoß gegen die Doping-Richtlinien dar.

Deutsche Langläufer weiter ohne WM-Medaille - Northug Weltmeister

Liberec (dpa) - Die deutschen Langläufer sind bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec weiter ohne Medaille. In der Doppelverfolgung über 15 Kilometer in der klassischen Technik und 15 Kilometer im freien Stil kam Tobias Angerer aus Vachendorf als bester Deutscher auf Platz sieben. Das Rennen gewann der Norweger Petter Northug. Er lag am Sonntag nach 1:15:52,4 Stunden um 3,1 Sekunden vor dem Schweden Anders Södergren. Giorgio di Centa aus Italien lief auf den Bronze-Rang. Jens Filbrich aus Frankenhain wurde Zehnter. Titelverteidiger Axel Teichmann aus Bad Lobenstein landete chancenlos als 30. im geschlagenen Feld. Rene Sommerfeld kam über Platz 31 nicht hinaus.

Zweiter WM-Titel für Lodwick - Deutsche Kombinierer ohne Medaille

Liberec (dpa) - Die deutschen Kombinierer müssen auf ihre zweite Medaille bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec warten. Zwei Tage nach dem Gewinn der Silbermedaille durch Tino Edelmann im Massenstart-Wettbewerb war am Sonntag Sebastian Haseney aus Zella Mehlis als Siebter bester deutscher Starter. Sein Clubkollege Edelmann belegte den neunten Platz, der viermalige Weltmeister Ronny Ackermann aus Dermbach erreichte als 13. das Ziel. Seinen zweiten WM-Titel gewann der Amerikaner Todd Lodwick vor Jan Schmid aus Norwegen und Bill Demong ebenfalls aus den USA.

Janka gewinnt erste Kugel in der alpinen Weltcup-Saison

Sestriere (dpa) - Riesenslalom-Weltmeister Carlo Janka hat im alpinen Weltcup der Herren die erste Kristallkugel der Saison gewonnen. Der 22 Jahre alte Skirennfahrer aus der Schweiz belegte am Sonntag in der Super-Kombination im italienischen Sestriere beim Sieg des Österreichers Romed Baumann den dritten Platz. Das Ergebnis reichte Janka, um sich die erste Disziplin-Wertung seiner Karriere zu sichern. Nach dem 44. Platz im Super-G fuhr Felix Neureuther im Slalom noch auf Rang 26 vor, wurde aber später disqualifiziert. Im Gesamtweltcup blieb der Kroate Ivica Kostelic vorn.

Florschütz/Kühne gewinnen bei Ruegg-Sieg WM-Silber - Lange Fünfter

Lake Placid (dpa) - Thomas Florschütz und Marc Kühne aus Riesa haben bei der Zweierbob-Weltmeisterschaft in Lake Placid die Silbermedaille gewonnen. Das in zuletzt drei Weltcup-Rennen siegreiche Duo musste sich am Sonntag nach vier Läufen nur um 22 Hundertstelsekunde Rückstand dem Schweizer Ivo Ruegg geschlagen geben. Dritter wurde Lokalmatador Steven Holcomb. Olympiasieger und Weltmeister André Lange aus Oberhof, der erstmals seit drei Monaten wieder mit seinem Stammanschieber Kevin Kuske fuhr, wurde abgeschlagen nur Fünfter. Karl Angerer und Gregor Bermbach aus Königssee belegten Platz neun.

Deutschland gewinnt WM-Teamwettbewerb vor der Schweiz

Lake Placid (dpa) - Die deutschen Kufenasse haben im dritten Wettbewerb der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft ihren ersten Titel verteidigt. Im Teamwettbewerb am Sonntag verwies das Team mit Bobpilotin Sandra Kiriasis, dem WM-Zweiten Thomas Florschütz sowie die Skeletonis Frank Rommel und Marion Trott die Schweiz mit 24 Hundertstelsekunden auf Rang zwei. Platz drei ging an die USA. Deutschland zwei landete auf dem siebten Rang unter insgesamt acht Mannschaften.

Hannover kassiert zweite DEL-Pleite in 24 Stunden - 1:5 in Kassel

Kassel (dpa) - Die Hannover Scorpions haben nach dem Heimdebakel gegen Titelverteidiger Eisbären Berlin auch ihr zweites Spiel am Wochenende verloren. Der Spitzenreiter der Deutschen Eishockey-Liga DEL unterlag am Sonntag bei Kellerkind Kassel Huskies mit 1:5 und muss damit immer mehr um den ersten Platz nach der Vorrunde zittern. Zwar liegen die Niedersachsen noch mit zwei Punkten in Front, allerdings hat Verfolger Berlin, der die Scorpions am Samstag mit 7:2 deklassiert hatte, zwei Spiele weniger ausgetragen. Damit könnten die Eisbären mit einem Sieg gegen Nürnberg am Dienstag die Hannoveraner erstmals seit Anfang Dezember wieder von Platz eins verdrängen.

THW Kiel durch 33:26-Erfolg gegen Ciudad im Viertelfinale

Kiel (dpa) - Der THW Kiel hat sich durch einen 33:26-Erfolg gegen Ciudad-Real vorzeitig für das Viertelfinale der Handball-Champions- League qualifiziert. Damit revanchierte sich der deutsche Rekordmeister am Sonntag für die Final-Niederlage gegen den spanischen Meister im Mai des vergangenen Jahres. Erfolgreichster Kieler Torschütze vor 10 250 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena waren Kim Andersson und Filip Jicha mit je sieben Treffern. Torhüter Thierry Omeyer trug mit einer überragenden Leistung zum Sieg gegen den Titelverteidiger der Königsklasse bei.

Flensburg kann weiter auf Viertelfinale in Champions League hoffen

Flensburg (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt bleibt im Rennen um den Einzug in das Viertelfinale der Handball-Champions-League. Die Mannschaft von Trainer Per Carlén besiegte am Sonntag Ademar León aus Spanien mit 31:26. Mit 4:4 Punkten schob sich der deutsche Vizemeister in der Hauptrunden-Gruppe drei an León vorbei.

Zeitung: Honda-Rennstall soll Ecclestone-Angebot abgelehnt haben

London/Hamburg (dpa) - Bernie Ecclestone soll dem Honda-Rennstall angeblich ein Rettungsangebot in Höhe von 100 Millionen Pfund gemacht haben, dem Bericht des britischen Boulevardblatts „News of the World“ zufolge lehnten die Teamverantwortlichen aber ab. „Sie hätten annehmen sollen, was ich ihnen geboten habe. Es war ein gutes Angebot für alle Betroffenen“, wurde Ecclestone in der Zeitung am Wochenende zitiert. „Nun können wir alle nur hoffen und beten“, so Ecclestone laut „News of the World“ zur Zukunft des Rennstalls. Der sucht nach dem Rückzug des Automobilherstellers Honda einen Käufer.

Hockey-Damen vom Club an der Alster erringen Landesmeister-Titel

Madrid (dpa) - Die Hockey-Damen vom Club an der Alster haben zum zweiten Mal nach 2007 den europäischen Landesmeister-Wettbewerb in der Halle gewonnen. Im Finale am Sonntag setzten sich die Hamburgerinnen in Madrid mit 7:5 gegen Dynamo Sumtschanka aus der Ukraine durch.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen