dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Lesedauer: 7 Min
Schwäbische Zeitung

Veerpalu gewinnt Titel über 15 Kilometer - Angerer bester Deutscher

Liberec (dpa) - Andrus Veerpalu aus Estland hat die Goldmedaille über 15 Kilometer im klassischen Stil bei den nordischen Ski- Weltmeisterschaften in Liberec gewonnen. Der zweimalige Olympiasieger setzte sich am Freitag in 38:54,4 Minuten vor dem dem tschechischen Lokalmatadoren Lukas Bauer mit einem Vorsprung von 6,3 Sekunden durch. Dritter wurde überraschend der Finne Matti Heikkinnen. Als bester Deutscher Langläufer landete Tobias Angerer auf dem neunten Rang, Franz Göring wurde 11., Jens Filbrich 13.

Skispringerin Ulrike Gräßler gewinnt Silber bei WM-Premiere

Liberec/Tschechien (dpa) - Ulrike Gräßler hat bei der WM-Premiere im Skispringen der Damen die Silbermedaille gewonnen. Die 21-Jährige aus Klingenthal musste sich am Freitag im tschechischen Liberec nach zwei Durchgängen nur Lindsey Van geschlagen geben. Die Amerikanerin ist damit die erste Skisprung-Weltmeisterin. Dritte wurde die Norwegerin Anette Sagen. Favoritin Daniela Iraschko aus Österreich verpasste die Medaillenränge als Vierte.

Entscheidung über Neuners Staffel-Einsatz am Samstag

Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Biathlon-Team will über den Staffel-Einsatz der erkälteten Magdalena Neuner bei den Weltmeisterschaften in Pyeongchang erst am Samstag entscheiden. „Wir müssen nun die Nacht abwarten. Die Gesundheit geht vor“, sagte Bundestrainer Uwe Müssiggang nach einem Härtetest mit der Sportlerin am Freitagabend. „Überraschenderweise fühle ich mich gut“, sagte Neuner nach dem Training. Am Donnerstag hatte die Wallgauerin wegen ihrer Erkältung auf einen Einsatz in der Mixed-Staffel verzichtet.

Bundesliga in der Fünfjahreswertung weiter auf Platz vier

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Bundesliga liegt in der am Freitag veröffentlichten Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball- Union (UEFA) weiter auf dem vierten Platz und behält ihre drei Startplätze in der Champions League. Da alle sieben rumänischen Vereine in den Europapokal-Wettbewerben schon 2008 ausgeschieden sind und Rumänien nicht mehr punkten kann, ist für die Bundesliga schlimmstenfalls ein Absacken auf Platz sechs möglich. Rang sieben würde bedeuten, dass die Bundesliga einen Startplatz in der „Königsklasse“ abgeben müsste.

Hiddink will nur bis Saisonende bei Ballack-Club Chelsea aushelfen

London (dpa) - Michael Ballack wird sich beim FC Chelsea in der nächsten Saison wohl schon wieder auf einen neuen Trainer einstellen müssen. Guus Hiddink, der nach der Entlassung von Luiz Felipe Scolari das Amt übernommen hatte, schloss am Freitag bei seiner ersten Pressekonferenz an der Stamford Bridge aus, über die laufende Fußball-Meisterschaft hinaus Coach der „Blues“ zu bleiben. „Ich werde bis zum Saisonende aushelfen, nur bis zum Saisonende“, sagte der in der vergangenen Woche engagierte Niederländer.

Nach Schulz-Aussagen: BDR mit Strafanzeige gegen mehrere Sportler

Frankfurt/Main (dpa) - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat gegen mehrere Sportler wegen „des Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz und sämtlicher weiterer in Betracht kommender Delikte“ Anzeige erstattet. Dies teilte der Verband am Freitag mit. In zwei TV-Beiträgen hatte der rheinland-pfälzische Landesmeister Philip Schulz Anfang Februar über Doping-Praktiken im Amateurbereich berichtet und einen Mitarbeiter der BDR-Geschäftsstelle ins Zwielicht gerückt. Später relativierte Schulz, der wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden ist, den indirekten Vorwurf gegen den BDR- Angestellten.

UCI prüft Fall Schumacher - Bislang keine Bestätigung der Sperre

Aigle/Hamburg (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat die Doping- Sperre gegen Stefan Schumacher bislang nicht bestätigt. Der Dachverband will zunächst die formelle Entscheidung der französischen Anti-Doping-Agentur AFLD, den Nürtinger für zwei Jahre aus dem Verkehr zu ziehen, in aller Ruhe überprüfen. Dies könne bis Ende nächster Woche dauern, sagte UCI-Sprecher Enrico Carpani am Freitag der Deutschen Presse-Agentur dpa. Die AFLD hatte Schumacher laut dessen eigener Erklärung nach zwei positiven A-Proben auf das EPO- Präparat CERA für zwei Jahre für alle „in Frankreich organisierten und autorisierten Radrennen gesperrt“. Schumacher, der Doping bestreitet, kündigte Berufung an.

Siem im Cut von Perth - Cejkas Fehlstart in Kalifornien

Perth/Pacific Palisades (dpa) - Die deutschen Golfprofis Marcel Siem und Alexander Cejka kommen zum Saisonstart der Europa- und der US-PGA-Tour nur mühsam in Schwung. Der 28-jährige Siem schaffte bei der Johnnie Walker Classic am Freitag im australischen Perth mit 141 Schlägen auf Rang 57 gerade noch den Halbzeit-Cut für die Finalrunden. Der Abstand des Ratingers zum Führungsduo mit Anthony Kang (USA) und Damien McGrane (Irland) ist auf dem Par 72-Kurs im The Vines Resort auf sieben Schläge gewachsen. Platz eins bei dem zur Europa-Tour zählenden Turnier ist mit 235 892 Euro dotiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen