dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Lesedauer: 3 Min
Schwäbische Zeitung

Rodel-Ass Loch verteidigt WM-Titel - Eichhorn verpasst Medaille

Lake Placid (dpa) - Ein Jahr nach seinem sensationellen WM-Sieg in Oberhof hat Youngster Felix Loch bei den Rodel-Weltmeisterschaften in den USA seinen Titel verteidigt. Der Berchtesgadener verwies am Samstag auf der gefürchteten Eisrinne von Lake Placid den Italiener Armin Zöggeler auf den zweiten Platz. Dahinter verpasste der Oberhofer Jan Eichhorn, der nach dem ersten Lauf noch aussichtsreich auf Platz drei gelegen hatte, als Fünfter das angestrebte Edelmetall. Der zweimalige Weltmeister David Möller konnte nach fehlerhafter Fahrt im ersten Durchgang nicht in die Medaillenvergabe eingreifen.

DEB-Auswahl vorzeitig für Olympia qualifiziert - 2:1 über Österreich

Hannover (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat sich für die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver qualifiziert. Die DEB-Auswahl gewann am Samstag in Hannover mit 2:1 (0:0, 2:1, 0:0) gegen Österreich und sicherte sich damit vorzeitig den Gesamtsieg beim Ausscheidungsturnier. Die letzte Partie am Sonntag gegen Slowenien ist ohne Bedeutung, nachdem die Slowenen zuvor überraschend 4:5 nach Penaltyschießen gegen Japan verloren hatten.

Österreichs Skispringer gewinnen Team-Tour-Auftakt - Deutschland 4.

Willingen (dpa) - Österreich hat das Mannschafts-Springen bei der Premiere der Team-Tour in Willingen gewonnen. Der Favorit setzte sich am Samstag vor 20 000 Zuschauern auch ohne den pausierenden Weltcup- Spitzenreiter Gregor Schlierenzauer mit 902,9 Punkten vor Norwegen (901,2) und Finnland (793,2) durch. Das deutsche Team mit Michael Neumayer, Severin Freund, Stephan Hocke und Martin Schmitt kam mit 778,7 Punkten auf den vierten Platz.

Boll mit drei Siegen im Europa Top 12-Halbfinale =

Düsseldorf (dpa) - Tischtennis-Europameister Timo Boll hat sich in beeindruckender Manier für das Halbfinale beim Europa Top 12-Turnier qualifiziert. Der Düsseldorfer gewann am Samstag in seiner Heimatstadt drei Spiele und unterstrich seine Favoritenstellung. Nach klaren 4:0-Siegen in den Gruppenpartien gegen Zoran Primorac aus Kroatien und Adrian Crisan (Rumänien) hielt Boll im Viertelfinale den aus China stammenden Abwehrkünstler Chen Weixing (Österreich) in fünf Sätzen 12:10, 11:5, 11:3, 6:11, 13:11 in Schach. Im Halbfinale trifft der Weltranglisten-Vierte an diesem Sonntag entweder auf seinen Clubkollegen Dimitrij Ovtcharov oder Michael Maze aus Dänemark.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen