„Dorian“ hinterlässt auf Bahamas Todesopfer und Verwüstung

Lesedauer: 8 Min
Bahamas
Eine Familie wird in Freeport auf den Bahamas in eine sichere Zone begleitet. (Foto: Ramon Espinosa/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Nick Kaiser und Christiane Jacke und Shabtai Gold

„Dorian“ ist der schlimmste Hurrikan, der die Bahamas je heimgesucht hat. Langsam wird das Ausmaß der Zerstörung sichtbar.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.