Dividendenrendite kann derzeit trügen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Dividendenrendite als Bewertungskriterium einer Aktie kann derzeit trügen. Die Kennziffer wird berechnet, indem der Dividendenbetrag durch den aktuellen Börsenkurs einer Aktie geteilt und das Ergebnis mit 100 multipliziert wird.

Dies erläutert das Deutsche Aktieninstitut in Frankfurt . Wenn die Kurse - wie derzeit - niedrig sind, steigt die Dividendenrendite. Momentan ist sie besonders häufig vergleichsweise hoch, weil die Unternehmen im vergangenen Jahr noch gute Erträge erwirtschaftet und recht hohe Dividenden ausgeschüttet haben. Bei der Auswahl von Aktien sollten Anleger das im Hinterkopf behalten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen