Die ersten drei Plätze der bisherigen WM-Turniere

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Handball-Weltmeisterschaft der Männer wurde1938 zum ersten Mal ausgetragen. Seitdem gab es 20 WM-Turniere. Die deutsche Mannschaft sicherte sich drei Mal den Titel.

Jahr Austragungsland Weltmeister WM-Zweiter WM-Dritter 1938 Deutschland Deutschland Österreich Schweden 1954 Schweden Schweden Deutschland Tschechoslowakei 1958 DDR Schweden Tschechoslowakei Deutschland 1961 Deutschland Rumänien CSSR Schweden 1964 CSSR Rumänien Schweden CSSR 1967 Schweden CSSR Dänemark Rumänien 1970 Frankreich Rumänien DDR Jugoslawien 1974 DDR Rumänien DDR Jugoslawien 1978 Dänemark Deutschland UdSSR DDR 1982 Deutschland UdSSR Jugoslawien Polen 1986 Schweiz Jugoslawien Ungarn DDR 1990 Tschechoslowakei Schweden UdSSR Rumänien 1993 Schweden Russland Frankreich Schweden 1995 Island Frankreich Kroatien Schweden 1997 Japan Russland Schweden Frankreich 1999 Ägypten Schweden Russland Jugoslawien 2001 Frankreich Frankreich Schweden Jugoslawien 2003 Portugal Kroatien Deutschland Frankreich 2005 Tunesien Spanien Kroatien Frankreich 2007 Deutschland Deutschland Polen Dänemark

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen