DHB suspendiert Referees Lemme/Ullrich mit sofortiger Wirkung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Deutsche Handballbund hat die mit Bestechungsvorwürfen konfrontierten Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich ab sofort vom Spielbetrieb suspendiert. Das erklärte das Verbandspräsidium nach einer Anhörung der beiden Magdeburger. Der DHB will zudem in nächster Zeit alle Bundesliga-Schiedsrichter zu eventuellen Vorkommnissen befragen sowie Videoanalysen von auffälligen Spielen durchführen lassen. Lemme und Ullrich haben zwar von Bestechungsversuchen berichtet, sie hätten diese aber abgelehnt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen