DFB-Auswahl startet mit 0:1 gegen Norwegen ins Fußball-Jahr

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage ins das neue Fußball-Jahr gestartet. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw kassierte nach einer enttäuschenden Leistung ein 0:1 gegen Norwegen. Vor 42 000 Zuschauern in der Düsseldorfer LTU-Arena erzielte der Norweger Christian Grindheim in der 63. Minute das Tor gegen den Europameister, der erstmals in der Ära Löw zwei Spiele nacheinander verlor.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen