Devisen: Euro hält sich über 1,26 Dollar

Lesedauer: 1 Min

Der Euro hat sich am Montag trotz leichter

Am Montag rechnen Experten mangels Konjunkturdaten mit nur geringfügigen fundamentalen Impulsen. Technisch spricht die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) indes von einer leichten Aufhellung beim Euro. Die Bodenbildungsphase nach den kräftigen Kursverlusten in den vergangenen Wochen setze sich fort, heißt es in einer Studie der Landesbank. "Gleichwohl wäre es verfrüht, auf eine dynamische Erholung zu setzen."

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen