Deutschland-Achter gewinnt Gold bei Ruder-WM

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Deutschland-Achter hat bei der Ruder-Weltmeisterschaft in Plowdiw die Goldmedaille gewonnen. Im Finale der Titelkämpfe am Sonntag in Bulgarien kam der Titelverteidiger um Schlagmann Hannes Ocik vor den Booten aus Australien und Großbritannien ins Ziel.

Der deutsche WM-Kader

WM-Infos

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen