Deutscher Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen gestorben

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der deutsche Chemie-Nobelpreisträger Manfred Eigen ist am Mittwoch im Alter von 91 Jahren gestorben. Das teilte das Göttinger Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie am Donnerstag mit. Den Nobelpreis hatte Eigen 1967 für seine Arbeiten zu ultraschnellen chemischen Reaktionen erhalten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen