Deutsche Unternehmen engagieren sich im Irak

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Irak wirbt um mehr Investitionen deutscher Unternehmen. Staatspräsident Dschalal Talabani versicherte beim Besuch von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in Bagdad, „den deutschen Unternehmen stehen in allen Bereichen der irakischen Wirtschaft die Türen offen“. Bei der ersten Visite eines deutschen Außenminister seit 22 Jahren wurde Steinmeier von einer Wirtschaftsdelegation begleitet. Der Irak will das Transportwesen des Landes wieder aufbauen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen