Deutsche shoppen in London

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zum Shoppen kurz nach London: Das schwache Pfund lockt deutlich mehr Touristen vom europäischen Festland nach London. Dabei führen die Deutschen die Liste an. Laut einer Reiseagentur haben in den ersten zehn Wochen dieses Jahres 17 Prozent mehr Deutsche einen Einkaufsausflug in die britische Hauptstadt unternehmen wollen. Ein Pfund ist derzeit 1,06 Euro wert. Bis Anfang Dezember waren es noch mehr als 1,20 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen