Deutsche Bank erwartet starken Wirtschaftseinbruch

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die deutsche Wirtschaft wird nach Ansicht der Deutschen Bank in diesem Jahr noch drastischer einbrechen als bisher angenommen. Der Chefvolkswirt der Bank, Norbert Walter, sagte der „Bild“-Zeitung, die deutsche Wirtschaft werde in diesem Jahr nur dann um lediglich fünf Prozent schrumpfen, falls man ab Sommer einen richtigen Aufschwung habe. Aber es sei nicht auszuschließen, dass dieser Aufschwung ausbleibe. Deshalb sei auch ein höheres Minus nicht mehr auszuschließen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen