Deutsche Aktien schließen uneinheitlich

Deutsche Presse-Agentur

Nach freundlichen US-Konjunkturdaten, aber im Sog einer schwächeren Wall Street hat der deutsche Aktienmarkt uneinheitlich geschlossen.

Omme bllookihmelo OD-Hgokoohlolkmllo, mhll ha Dgs lholl dmesämelllo Smii Dlllll eml kll kloldmel Mhlhloamlhl oolhoelhlihme sldmeigddlo. Kll Ilhlhoklm KMM bhli oa 0,50 Elgelol mob 4776,47 Eäeill ook hlemoellll dhme kmahl sol 20 Eoohll ühll dlhola Lmsldlhlb. Bül khl mhslimoblol Sgmel hlklollll khld ell dmikg lho Ahood sgo 1,30 Elgelol. Kll Lolg dlhls. Khl Lolgeähdmel Elollmihmoh dllell klo Llbllloehold mob 1,4096 Kgiiml. Kll Kgiiml hgdllll 0,7094 Lolg.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Andreas Kleber wird in den Kreis der aktuellen Mannschaft des Kleber Post herzlich aufgenommen (von links): Geschäftsführerin Re

22 Jahre nach der Insolvenz gibt es die endgültige Versöhnung mit der Familie Kleber

Es ist wie eine Versöhnung der Kleber Post mit seiner Geschichte und der Familie Kleber, deren Name untrennbar mit dieser gastronomischen Institution in Bad Saulgau verbunden bleibt. Das Restaurant des Hotels erhielt den Namen „klebers“ und Andreas Kleber nahm an diesem besonderen Akt der Familienzusammenführung in Bad Saulgau persönlich teil.

Die kleine Feier begann mit Verspätung. Andreas Kleber hatte für die Bahnfahrt von Schorndorf nach Bad Saulgau einen Umweg über Memmingen und Lindau gewählt.

Viele Schüler können die Maske im Unterricht wieder abnehmen.

Inzidenz im Kreis Ravensburg ist nur noch einstellig

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Ravensburg ist zum Wochenbeginn nur noch einstellig. Einen Wert von 8,8 meldete das Robert-Koch-Institut am Montag. Erst am Samstag waren weitere Lockerungen in Kraft getreten, weil die Inzidenz fünf Tage in Folge unter 35 gelegen hatte. Gleichzeitig meldete aber das Landratsamt einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion.

Sechs Neuansteckungen seit Freitag verzeichnete der Kreis am Montag, darunter jeweils einen Fall in Weingarten, Schlier und Baindt.

Auto hängt nach Unfall in Vorgarten

Gas und Bremse verwechselt: Fahranfängerin fährt in Garten

Eine 23 Jahre alte Fahranfängerin ist im niederbayerischen Hauzenberg (Landkreis Passau) mit ihrem Auto von der Straße abgekommen - und in einem Garten zum Stehen gekommen. Sie habe angegeben, Gas- und Bremspedal verwechselt zu haben, teilte die Polizei am Montag mit.

Anschließend bekam die 23-Jährige Ärger mit einer Besucherin der Nachbarn: Die 38 Jahre alte Frau habe die Fahranfängerin nach dem Unfall am Sonntagabend tätlich angegriffen, teilte die Polizei mit.