Desjoyeaux gewinnt Segelregatte um Globus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der französische Segler Michel Desjoyeaux hat zum zweiten Mal in seiner Karriere das Vendee-Globe-Solo-Rennen um die Welt gewonnen.

Der Skipper aus Frankreich kam mit seiner Yacht Foncia bei der Non-Stop-Regatta für Einhandsegler um den Globus nach mehr als 80 Tagen auf hoher See als erster in Les Sables D'Olonne an. Der Zweitplatzierte wird erst in ein paar Tagen im Ziel erwartet. Der 43 Jahre alte Desjoyeaux hat das Rennen vor acht Jahren schon einmal zu seinen Gunsten entschieden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen