Der Klassiker: Waldorfsalat

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Sellerieknolle waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. In eine große Schüssel geben, mit dem Zitronensaft beträufeln und vermischen. Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls in feine Streifen schneiden, zu den Selleriestreifen geben und untermischen.

Aus Essig, Schmand, Joghurt, Zucker, Salz, Pfeffer und Worcestersoße eine Marinade zubereiten. Die Apfel- und Selleriestreifen damit marinieren. Die Walnusskerne hacken und unter den Salat geben. Beim Anrichten mit Petersilie garnieren.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

150 g Sellerieknolle

1 säuerlicher Apfel

1 EL Zitronensaft

20 g Walnusskerne

etwas Petersilie

Für die Marinade:

1/2 EL Essig

100 g Schmand

50 g Joghurt 1,5% Fett

Salz

Pfeffer

Zucker

etwas Worcestersoße

etwas Petersilie

© wissenmedia GmbH/Hampp Media GmbH

Literatur: Das Kochbuch. Lecker-leichte Küche zum Schlankessen, Hampp Verlag, ISBN-13: 978-3-936682-52-6, 14,90 Euro

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen