Der böhmische Traum wird in Unterschneidheim wahr

Lesedauer: 2 Min
Der böhmische Traum wird in Unterschneidheim wahr
Schwäbische Zeitung

Zum Frühlingsfest „Highlights der Blasmusik“ kommen am Samstag, 17. März, Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik nach Unterschneidheim. Beginn ist um 20 Uhr in der Festhalle. Mit unverkennbarem Sound und hoher musikalischer Qualität haben sich Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik das Ziel gesetzt, böhmisch-mährische Blasmusik zu pflegen, neu zu beleben und fortzuführen. Die Kapelle besteht ausschließlich aus Amateurmusikern aus dem Raum Ravensburg. Seit 1989 steht das Blasorchester unter der Leitung von Anton Gälle und gehört laut Ankündigung mittlerweile zu den Besten Deutschlands. Spätestens seit der Musikproduktion „Böhmischer Traum“ sind die Scherzachtaler für jeden ein Begriff. Diese Nationalhymne der Blasmusiker sowie andere Ohrwürmer wie der „Böhmische Geburtstagsgruß“ oder die „Sorgenbrecher Polka“ und viele andere lassen die Musikerherzen höher schlagen, so die Ankündigung. Ein detaillierter Sitzplan ist im Internet unter www.mv-unterschneidheim.de einsehbar. Die Karten für die Scherzachtaler kosten im Vorverkauf zwischen acht und zwölf Euro. Weitere Informationen gibt es bei Thilo Kleisz, Telefon 07966 / 800506. pm/Foto: pr

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen