Debatte um EM-Getränke - Ronaldo und ein Aktienkurs-Rutsch?

Debatte um EM-Getränke
Paul Pogba entfernt eine Heineken-Flasche vom Tisch der Pressekonferenz. (Foto: Uefa 2021 / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Christian Kunz

Für gute Laune hat die Aktion von Cristiano Ronaldo allemal gesorgt. Nach der Cola-Ablehnung des Superstars gab es mahnende Worte der UEFA - und heitere Einlagen der EM-Kollegen.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.