Debatte über NATO im Bundestag

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Bundestag debattiert heute vor dem NATO- Jubiläumsgipfel über die Bedeutung des Militärbündnisses. Kanzlerin Angela Merkel sagte, Deutschland habe der Solidarität der Verbündeten viel zu verdanken. Bei dem Gipfel in Baden-Baden, Kehl und Straßburg solle mit den Arbeiten für ein neues strategisches Konzept begonnen werden. FDP-Chef Guido Westerwelle bezeichnete die die NATO als „erfolgreichstes Bündnis aller Zeiten“. Dennoch müsse die Zuständigkeit für Militäreinsätze in erster Linie bei den UN bleiben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen